Einstellungen für Sounds und Sprachausgabe

Einstellungen für Sounds und Sprachausgabe

Hier können verschiedene Einstellungen bezüglich der Sounds und Sprachausgaben in SmartRace getroffen werden. Hinweis: einige der Sounds oder Sprachausgaben sind möglicherweise als In-App-Käufe verfügbar.

  • Sprache der Sprachausgabe: hier kann festgelegt werden, in welcher Sprache die Sprachausgaben ertönen sollen. Diese Einstellung ist unabhängig von der ausgewählten Anzeigesprache.
  • Umgebungssound: Auswahl des Hintergrundsounds, der ständig in einer Schleife abgespielt wird. Bei Auswahl von „Leer“ wird ein unhörbares Soundfile abgespielt, das verhindern soll, dass bei Ausgabe des Sounds über eine Bluetooth-Verbindung die Anfänge von Sounds und Sprachausgaben abgehackt werden.
  • Laufstärke Umgebungssound: ist der Hintergrundsound im Vergleich zu den Sprachausgaben und anderen Sounds zu laut, kann hier die Lautstärke reduziert werden.
  • Start-Countdown: bei „ja“ wird beim Ablaufen der Startsequenz für die letzten drei Lichter ein englischer Countdown gesprochen.
  • Achtung, Unterbrechung: Steuert, ob bei erfolgen einer Unterbrechung durch Drücken der START-Taste eine Sprachausgabe ertönen soll.
  • Neuer Führender: Steuert, ob einem Führungswechsel eine Sprachausgabe ertönen soll, die den neuen Führenden nennt.
  • Rennen beendet: Steuert, ob bei Rennende ein Sound und/oder eine Sprachausgabe ertönen soll. Die Sprachausgabe verliest auch jeweils den Namen des Siegers (siehe auch nachfolgende Einstellungen).