Benötigst Du Hilfe bei der Nutzung von SmartRace? Eine ausführliche Anleitung und Antworten auf die häufigsten Probleme und Fragen findest Du hier.

Einstellungen zum Fahren

Einstellungen zum Fahren

  • Aktive Strecke: legt fest, welche Strecke aktiv sein soll. Für diese Strecke werden dann Rundenrekorde gespeichert. Die aktive Strecke kann auch vor Beginn jedes Rennens oder Qualifyings im entsprechenden Dialog geändert werden und wird dann entsprechend in die Einstellungen übernommen.
  • Ghost-Car ignorieren: bei „ja“ werden Zieldurchfahrten des Ghost-Cars (Regler-Nr. 7) ignoriert.
  • Safety-Car ignorieren: bei „ja“ werden Zieldurchfahrten desSafety-Cars (Regler-Nr. 8) ignoriert.
  • Wann sollen Rundenrennen enden
    • Nachdem der erste Fahrer alle Runden beendet hat: das Rennen endet sofort, wenn ein Fahrer die eingestellte Zielrundenzahl absolviert hat. Die anderen Fahrer haben keine Möglichkeit mehr, das Rennen selbst abzuschließen.
    • Nachdem alle Fahrer alle Runden beendet haben: das Rennen endet erst, wenn alle teilnehmenden Fahrer die eingestellte Zielrundenzahl absolviert haben.
    • Nachdem jemand alle Runden beendet hat und alle anderen Fahrer ihre aktuelle Runde beendet haben: das Rennen endet, wenn ein Fahrer die eingestellte Zielrundenzahl absolviert hat und alle anderen Fahrer noch einmal über die Ziellinie gefahren sind.
  • Strecke nach Event-Ende abschalten: bei „ja“ wird das Stop-Signal ausgelöst, sobald das Rennen/die Qualifikation beendet ist und niemand kann weiter fahren. So wird verhindert, dass der Sieger stehen bleibt und andere Fahrzeuge mit dem auf der Strecke stehenden Siegerfahrzeug kollidieren.