Welche Carrera-Schienen sind miteinander kompatibel?

Kann ich meine alten Carrera-Schienen mit meiner neuen Bahn kombinieren? Welche Schienen sind überhaupt miteinander kompatibel?

Diese oder ähnliche Fragen stellen sich viele, die schon früher eine Carrera-Bahn besessen haben und nun eine neue Bahn oder neue Schienen zukaufen möchten oder bereits zugekauft haben. Natürlich hat sich über die Jahre vieles getan, neue Carrera-Systeme sind entstanden (z.B. Carrera Go, Carrera Digital 143 oder Carrera First für die ganz Kleinen). Einige Schienensysteme sind tatsächlich miteinander kombinierbar, andere passen schon alleine des Maßstabs wegen nicht zusammen.

Der Schienen-Maßstab ist das Entscheidende – aber nicht nur

Neben dem Maßstab der Schiene gibt es weitere Kriterien, z.B. die Anzahl der in der Schiene verbauten Leiter. Im Folgenden findest Du eine Übersicht über alle Schienen, die miteinander kombiniert werden können – von ganz alten System wie der Carrera Universal, bishin zu den aktuellen Carrera-Systemen wie Digital 132/124 und 143.

Universal
Transpo
160
Servo 160
Servo 140
Servo 132
Car Racing
Profi
Go!!!/Go!!! Plus
Digital 143
Evolution
Pro-X
Digital 132
124
Exclusiv
Digital 124
Universal
Transpo
160
Servo 160
Servo 140
Servo 132
Car Racing
Profi
Go!!!/Go!!! Plus
Digital 143
Evolution
Pro-X
Digital 132
124
Exclusiv
Digital 124