Benötigst Du Hilfe bei der Nutzung von SmartRace? Eine ausführliche Anleitung und Antworten auf die häufigsten Probleme und Fragen findest Du hier.

Versionshistorie

SmartRace wird ständig weiterentwickelt. Hier kannst Du sehen, welche Versionen es bisher gab und welche Dinge sich jeweils geändert haben. Hast Du Ideen für zukünftige Versionen? Teile Sie mir ganz einfach mit.

  • Neu: Es kann jetzt für jedes Auto ein Sound festgelegt werden, der bei Zieldurchfahrt abgespielt werden soll.
  • Neu als in-App-Kauf: Schadenssimulation. Mehr dazu auf https://www.smartrace.de/add-on/schadenssimulation/ (feature#00650).
  • Behoben: Das Auswählen/Aufnehmen von Bildern für Autos etc. verursachte unter Android manchmal Fehler (bug#00677).
  • Behoben: Die Lautstärke der Umgebungssounds wurde generell weiter reduziert (bug#00676).
  • Behoben: Die Schieberegler für Fahrzeugeinstellungen wurden zurückgesetzt, wenn "alle Reiter anwenden" genutzt wurde.
  • Behoben: Das Starten der App dauerte manchmal unnötig lange, wenn alte Einträge aus der Datenbank gelöscht wurden (bug#00678).
  • Behoben: verschiedene Probleme mit Listen- und Grid-Ansicht (insb. beim Filtern, bug#00679).
  • Neu: die Möglichkeit, Backups zu erstellen und einzuspielen (plattform-übergreifend).
  • Neu: die Möglichkeit, Events aus Meisterschaften zu entfernen, ohne sie vollständig aus der Historie zu löschen.
  • Neu (als In-App-Kauf): Neue Meisterschafts-Modi "Fahrzeugtausch" und "Party". Mehr darüber lesen.
  • Behoben: Fehlende Symbole in der Historie für Boxenstopps und Führung.
  • Behoben: Die Sprachausgabe bei abgeschlossenem Reifenwechsel wurde niemals abgespielt.
  • Übersetzungen aktualisiert, danke an Heimen Stoffels (nl), Davide Guerrasio (it) und Robin Santos (es).
  • Neu: die Anzeige der durchschnittlichen Rundenzeit kann jetzt tiefergehend konfiguriert werden.
  • Neu: die Möglichkeit, in Übersichten von Fahrzeugen, Fahrern, Strecken, Teams und Meisterschaften eine hübsche Grid-Ansicht zu verwenden.
  • Neu: Die Regenwahrscheinlich wird sich nun ebenfalls gemerkt.
  • Behoben: die durchschnittliche Rundenzeit sprang manchmal zwischen den Zeilen hin und her.
  • Behoben: schwarze und weiße Hintergründe funktionierten nicht korrekt.
  • Behoben: manchmal wurde irrtümlich eine Wartungsmeldung bei Fahrzeugen angezeigt.
  • Behoben: ein Problem, wodurch in manchen Fällen nach einer Wetteränderung die Rundenzählung nicht mehr funktionierte (issue#00656).
  • Übersetzungen wurden aktualisiert, danke an alle Übersetzer!
  • Das Handling und Layout aller Dialoge wurde überarbeitet und verbessert.
    • Neu: Unterstützung für den Anschluss per USB-OTG-Kabel (nur unter Android; das Gerät muss USB-OTG unterstützen, feature#00297).
    • Neu: Zurücksetzbares Wartungsintervall für Fahrzeuge. Wird das Intervall erreicht, wird in der Fahrzeugdatenbank ein entsprechender Hinweis eingeblendet (feature#00615).
    • Neu: Durchschnittsgeschwindigkeit wird nun für die beste und letzte Runde angezeigt (abschaltbar, feature#00496).
    • Neu: Weitere Sprachausgaben für "nur noch 10, 5, 2 Minuten/Runden" (feature#00575).
    • Neu: Der Führende wird nun öfter per Sprachansagen bekanntgegeben (feature#00583).
    • Neu: Unterstützung für iPhone X.
    • Neu: VLN-Hintergrundsound, danke an Fabian B (feature#00554).
    • Neu: die Möglichkeit, Wetteränderungen vollständig abzuschalten (feature#00546).
    • Neu: Wettereinstellungen werden sich nun gemerkt (feature#00513).
    • Neu: eine Einstellung mit der festgeleget werden kann, ob der Reifenwechsel sofort nach X Sekunden abgeschlossen sein soll, oder erst X Sekunden nach dem vollständigen Auffüllen des Tanks (feature#00520).
    • Neu: Getrennte Sprachausgaben für Reifenwechsel und Tanken (feature#00520).
    • Neu: die Möglichkeit, eine Transparenz für das Hintergrundbild einzustellen.
    • Neu: die Möglichkeit, einen speziellen Namen für die Sprachausgabe für Fahrer festzulegen (feature#00486).
    • Neu: eine virtuelle Bestzeit, die auf Basis der persönlichen Bestzeit jedes einzelnen Sektors aufaddiert wird (feature#00517).
    • Neu: Sektorenzeiten werden in der Rekordliste nun standardmäßig ausgeblendet und können durch tippen auf eine Zeile eingeblendet werden (feature#00608).
    • Neu: Beim Auswählen der an einer Meisterschaft beteiligten Fahrer werden nun solche, die bereits hinzugefügt wurden, automatisch in der Liste ausgeblendet (feature#00609).
    • Neu: Für Regenrennen können nun auch Veränderungen der Bremskraft festgelegt werden (feature#00487).
    • Neu: die aktuellen (dynamischen) Geschwindigkeits- und Bremseinstellungen können nun jederzeit während des Rennens nochmals angewandt werden, in dem ein spezieller Knopf neben dem jeweiligen Wettersymbol gedrückt wird (feature#00497).
    • Neu: ein spezieller Knopf im Hauptmenü, mit dem die Fahrzeugeinstellungen aus der Fahrzeugdatenbank schnell angewandt werden können (feature#00495).
    • Neu: die Geschwindigkeits- und Bremseinstellungen berücksichtigen nun die Einstellungen jedes Fahrzeugs in der Fahrzeugdatenbank (feature#00495).
    • Neu: Logo für Mini (feature#00629).
    • Neu: es kann nun auch eine maximale Rundenzeit für Strecken festgelegt werden (feature#00620).
    • Behoben: Der CSV-Export von Event-Ergebnissen zeigte falsche Fahrzeugnamen (issue#00637).
    • Behoben: die Sprachansagen für Wetteränderungen besitzen nun die höchste Priorität (issue#00630).
    • Behoben: Mit Control-Unit-Firmware 5337 wurden Geschwindigkeitsänderungen manchmal nicht korrekt übernommen (issue#00550).
    • Behoben: Die Halbzeit eines Rennens sollte nicht angesagt werden, wenn das Rennen nur über eine Runde geht (issue#00613).
    • Behoben: In-App-Käufe konnten auf Amazon Fire-Geräten nicht durchgeführt werden (issue#00625).
    • Behoben: falsche Sortierung von Fahrern beim Hinzugefügen/Editieren von Meisterschaften (issue#00589).
    • Behoben: Support-Daten konnten unter Android nicht korrekt versendet werden (issue#00507).
    • Behoben: falsche Sortierung von Fahrzeugen und Fahrern im Reiter persönliche Rekorde (issue#00586).
    • Behoben: ein Performance-Problem, das nach einigen hintereinander durchgeführten Rennen oder Qualfikationen auftreten und u.A. Bluetooth-Probleme verursachen konnte (issue#00521).
    • Behoben: Die Sprachausgabe für Wetteränderungen berücksichtigte nicht die eingestellte Sprache (issue#00555).
    • Behoben: einen Fehler, wodurch Reifen auch in der Qualifikation gewechselt wurden.
    • Verbesserte Bluetooth-Verbindungsstabilität und -Performance. (betrifft nicht die Verbindungssabbrüche unter iOS, siehe http://bit.ly/2C7Ure6).
    • Verbesserte Benutzeroberfläche im Hinblick auf Benutzbarkeit und Ausnutzung des verfügbaren Platzes.
  • Neu: Die Fahrzeugeinstellungen zeigen jetzt für jeden Controller das Bild des zugewiesenen Fahrers.
  • Neu: Es ist nun möglich, Fahrzeugeinstellungen mithilfe von Checkboxen neben den Controller-Nummern nur für bestimmte Fahrzeuge zu übernehmen.
  • Neu: die Möglichkeit, Events als CSV zu eportieren (hängt von Drittanbieter-Apps ab, die auf dem Gerät installiert sein müssen, z.B. Dropbox, feature#00433).
  • Neu: ein Dummy-Hintergrundsound, um abgehackte Sprachansagen zu verhindern, wenn Mirroring verwendet wird.
  • Neu als in-App-Kauf: Konfigurierbare, zufällige Wetteränderungen (siehe https://www.smartrace.de/add-ons/weather)
  • Neu als in-App-Kauf: Meisterschaften und Teams (siehe https://www.smartrace.de/add-ons/championship)
  • Behoben: History-Dialog fror manchmal ein (bug#00393).
  • Behoben: Fahrzeugeinstellungen konnten aus dem Fahrzeugdialog nicht übernommen werden (bug#00467).
  • Nutzbarkeit aller Dialoge verbessert.
  • Der Zuweisungsdialog wurde vollständig erneuert, um die Benutzbarkeit zu verbessern.
  • Neu: Der Dialog Fahrzeugeinstellungen merkt sich nun die zuletzt getroffenen Einstellungen.
  • Neu: Safety-Car/Esc-Knopf (analog zum Start-Knopf, ein-/ausblendbar).
  • Neu: Filter für die Dialoge Fahrer, Fahrzeuge und Strecken und zusätzliche „hinzufügen“-Knöpfe (feature#00451).
  • Neu: Statistische Daten für Fahrzeuge (analog zu Fahrern, feature#00435).
  • Neu: Die Möglichkeit, Kommentare zu Fahrzeugen hinzuzufügen (z.B. um Informationen über Modifizierungen zu speichern, feature#00438).
  • Neu: MAN- und Venturi-Logo für Fahrzeuge (feature#00428 & feature#00453).
  • Neu: Die Möglichkeit einzustellen, ob Sektorzeiten in Rennen angezeigt werden sollen oder nicht.
  • Neu: Die Möglichkeit, in-App-Käufe vorzunehmen. Siehe https://www.smartrace.de/ueber-in-app-kaeufe-in-smartrace/
  • Neu als In-App-Kauf: Sprachausgaben für neue persönliche oder Gesamtbestzeiten in Sektoren (abschaltbar, feature#00437).
  • Neu als In-App-Kauf: DTM-Hintergrundsound (feature#00418).
  • Neu als In-App-Kauf: Le Mans-Hintergrundsound.
  • Behoben: einen Fehler, durch den gefahrene Runden und Boxenstops in Statistiken nicht korrekt berechnet wurden.
  • Behoben: ESC gab ein pausiertes/unterbrochenenes Event nicht korrekt frei (bug#00447).
  • Behoben: einen Fehler, durch den Sektorbestzeiten nicht farblich hervorgehoben wurden.
  • Behoben: einen Fehler, durch den Abstände für Sektorzeiten in Rekordlisten nicht korrekt berechnet wurden (bug#00430).
  • Behoben: der Rennsieger wurde in zeitbasierten Rennen nicht korrekt per Sprachausgabe verkündet (bug#00415).
  • Behoben: einen Fehler, durch den SmartRace Events nach einer erneuten Verbindung zur CU zurücksetzte (bug#00404).
  • Behoben: Abstände wurden in einigen Fällen nicht korrekt berechnet (bug#00415).
  • Behoben: einen Fehler, durch den das Gerät in den Schlafmodus wechseln konnte, nachdem ein Foto aus der App heraus aufgenommen wurde (bug#00421).
  • Neu: Events können nun über die Leertaste von verbundenen Tastaturen gestartet/gestoppt/neu gestartet werden (feature#00408).
  • Neu: Eine weitere Option für das Rennende, mit der alle Fahrer ihre aktuelle Runde beenden müssen, nachdem der Führende alle Runden beendet hat (feature#00406).
  • Behoben: Wenn Sektorenzeiten angezeigt wurde, konnten Rennen nie beendet werden, wenn alle Fahrer alle Runden beenden mussten.
  • Die generelle Reaktionsgeschwindigkeit der App wurde verbessert.
  • Neu: SmartRace unterstützt nun die Carrera-Checklane zur Messung von Zwischenzeiten (feature#00205).
  • Neu: SmartRace kann nun über einen eigenen Menüpunkt beendet werden (nur Android, feature#00338).
  • Neu: Niederländische Sprachausgabe.
  • Neu: Möglichkeit, die Statusleiste (von iOS/Android) auszublenden (konfigurierbar).
  • Neu: Möglichkeit, Events, die in der Historie gespeichert werden sollen, Namen zu geben.
  • Neu: Die Qualität eigener Hintergrundbilder wurde verbessert.
  • Behoben: Einige Dinge waren mit dem neuen, hellen Farbthema unlesbar (issue#00394).
  • Behoben: Fahrzeug- und Fahrerbilder wurden falsch/nur teilweise angezeigt (issue#00395).
  • Behoben: Einige Sprachausgaben waren in anderen Sprachen als Englisch und Deutsch defekt (issue#00401).
  • Behoben: Ein Problem, wodurch im Einstellungsdialog leere Auswahlboxen auftauchen konnten.
  • Behoben: Das Teilen von Ergebnissen und anderen Dingen produzierte lediglich ein komplett schwarzes Bild/PDF (issue#00399).
  • Behoben: Die Ansicht von History-Details konnte unter bestimmten Bedingungen einfrieren (issue#00393).
  • Behoben: Die Sprachausgabe für den Rennsieger (und 2. und 3. Platz) funktionierte nicht, wenn alle Fahrer das Rennen beenden mussten (issue#00384).
  • Behoben: Ein Problem, wodurch die Sortierung der Zeitentabelle nicht korrekt funktionierte, wenn mehrere Fahrer in einem zeitbasierten Event die exakt gleiche Zeit gefahren sind.
  • Neu: Die Zuweisungsliste zeigt nun beim Tippen auf den Fahrer-/Fahrzeugnamen das zugewiesene Bild an.
  • Neu: Hör‘ Dir den Fahrernamen beim Editieren eines Fahrers direkt an (feature#00365).
  • Neu: Sprachausgabe, wenn ein Fahrer die Führung übernimmt (feature#00218).
  • Neu: Die Lautstärke des Hintergrundsounds ist nun konfigurierbar (feature###364).
  • Neu: Einige Sprachausgaben haben nun mehrere Varianten, die zufällig ausgewählt werden (feature#00288).
  • Neu: Sprachausgabe, wenn die Hälfte des Rennens/Qualifyings vorüber ist (feature#00289).
  • Neu: Renault-Logo für Fahrzeuge hinzugefügt (feature#00373).
  • Neu: Helles Farbthema (auswählbar über Einstellungen > Allgemein).
  • Neu: Die meisten Sounds erlauben nun die Auswahl von „beide“, so dass sowohl der hinterlegte Sound, als auch die Sprachausgabe abgespielt werden (feature#00384).
  • Neu: Sprachausgaben für den zweiten und dritten Platz (nur, wenn alle Fahrer das Rennen beenden müssen, feature#00384).
  • Behoben: Die Debug-Informationen werden nun als Anhang versandt und nicht mehr im Body der E-Mail.
  • Behoben: Zu lange Fahrer-/Fahrzeugnamen konnten Probleme im Zuweisungsbildschirm verursachen (issue#00375).
  • Behoben: Beim Teilen von Ergebnissen oder anderen Dingen wurde das entsprechende Bild manchmal nicht korrekt angehängt.
  • Behoben: Die Anzahl gefahrener Runden und Boxenstops war bei manchen Fahrern im Statistikbereich viel zu hoch (issue#00378).
  • Behoben: Die Schriftgrößen-Anpassung funktionierte teilweise nicht korrekt, wenn ein neues Event gestartet wurde (issue#00363).
  • Behoben: Ein Problem, aufgrunddessen die Gesamtzeit bei Events nicht korrekt berechnet wurde (issue#00376).
  • Behoben: Ein Problem, aufgrunddessen die Abstände in Rennen nicht korrekt berechnet wurden (issue#00381).
  • Behoben: Der Gewinner-Sound wurde manchmal nicht korrekt abgespielt, wenn alle Fahrer das Rennen beenden mussten (issue#00390).
  • Neu: Warnung, wenn Debug-Modus eingeschaltet ist, um sicherzustellen, dass er bei Nichtbenutzung abgeschaltet wird.
  • Behoben: Historie zeigte nur drehendes Rädchen an, wenn eine betroffene Strecke inzwischen gelöscht wurde.
  • Übersetzungen wurden aktualisiert, danke an Heimen Stoffels (nl), Davide Guerrasio (it), Robin Santos (es) und Fred Bongiraud (fr).
  • Neu: Wartungsfunktionen, um die Datenbank-Größe in einem vernünftigen Rahmen zu halten.
  • Behoben: an einigen Stellen wurden Logos nicht korrekt geladen.
  • Behoben: bei zeitbasierten Rennen wurde der Zeitenmonitor nicht korrekt sortiert und es war nicht möglich, das Rennen in der Historie zu speichern (issue#00361).
  • Neu: Start-Button kann auf Wunsch ausgeblendet werden (feature#00360).
  • Neu: Persönliche Rekorde von Fahrern sind nun nach Strecke und Fahrzeug filterbar (feature#00267 & feature#00325).
  • Neu: Es ist nun möglich, dass zuerst alle Fahrer alle Runden zuende fahren müssen, bevor das Rennen endet (feature#00200).
  • Neu: Die grafische Statistik zeigt nun mehr Runden an und verwendet nur noch gerade Linien (feature#00282).
  • Neu: Nach Rennende wird nun die Gesamtzeit für jeden Fahrer angezeigt (feature#00351).
  • Neu: Die Anzeigegröße des Rennbildschirms kann nun über das kleine „T“-Icon in der Kopfleiste geändert werden (feature#00280).
  • Neu: Sprachansage bei Unterbrechungen oder Fehlstarts (feature#00340).
  • Neu: Reiter „Statistiken“ bei Fahrern, der einige persönliche Statistiken anzeigt (feature#00331).
  • Neu: Die Zeitentabelle kann nun fest nach dem Regler sortiert werden (feature#00264).
  • Neu: Das Safety-Car kann nun als zusätzliches Ghost-Car verwendet werden (mit Fahrer- und Fahrzeugzuweisung, feature#00323).
  • Neu: Die Bedienbarkeit des Zuweisungs-Bildschirms wurde verbessert (feature#00278, #00319, #00328, #00329).
  • Neu: Die aktive Strecke kann nun direkt beim Starten eines Rennens oder Qualifyings festgelegt werden und wird auf Wunsch im Rennbildschirm angezeigt (feature#00314).
  • Neu: Möglichkeit, mehr Debug-Informationen zur Fehlerbehebung zu sammeln und direkt per E-Mail an den SmartRace-Support zu senden. Behoben: Ein Fehler, wodurch nicht der richtige Hintergrundsound abgespielt wurde (issue#00346).
  • Neu: Zeitentabelle kann im freien Training zurückgesetzt werden (feature#00316).
  • Neu: Möglichkeit, ein eigenes Hintergrundbild festzulegen.
  • Neu: Zusätzlich vorgegebene Hintergründe.
  • Neu: Hör‘ Dir Sounds und Sprachausgaben direkt in den Einstellungen an, bevor Du sie auswählst (feature#00275).
  • Neu: Dodge-Logo (feature#00296).
  • Behoben: Nutzung von Kamera oder Bildergalerie führte zu Abstürzen unter iOS 10 (iOS, issue#00300).
  • Behoben: Sprache war im Vergleich zu Hintergrundsound zu laut (issue#00291).
  • Behoben: Renn- oder Qualifying-Dauer wurde in der History manchmal falsch angezeigt (issue#00263).
  • Behoben: Bilder werden jetzt ohne Runde Maske angezeigt, damit mehr davon zu sehen ist (issue#00281).
  • Behoben: Sounds für letzte Runde/letzte Minute eines laufenden Events wurden nicht mehr abgespielt.
  • Behoben: Bilder konnten nicht korrekt zugeordnet werden (FireOS, bug#00270).
  • Neu: Peugeot-Logo hinzugefügt. (feature#00251)
  • Neu: Durchschnittliche Rundenzeit wird nun im History-Modul für jeden Fahrer angezeigt. (feature#00251)
  • Behoben: Streckenrekorde gingen verloren, wenn mehr als eine Strecke angelegt war. (bug#00251)
  • Behoben: Streckenrekorde konnten nicht angezeigt werden, wenn involvierte Fahrzeuge/Fahrer gelöscht wurden. (bug#00251)
  • Behoben: Streckenrekorde wurden nicht korrekt gelöscht, wenn involvierte Fahrzeuge/Fahrer gelöscht wurden. (bug#00251)
  • Neu: Umfangreiche History mit Speicherung aller Runden eines Rennens/Qualifyings (feature#00108).
  • Neu: SmartRace merkt sich nun die letzten Einstellungen (Geschwindigkeit, Bremsen, Tank) jedes Fahrzeugs und speichert sie in der Fahrzeug-Datenbank (feature#00100).
  • Neu: Schlagschrauber-Sound, wenn jemand in der Box ist (feature#00193).
  • Neu: Ansage per Sprachausgabe, wenn jemand in der Box ist (feature#00193).
  • Neu: Sprach-Countdown beim Start eines Rennens/Qualifyings (feaute#00208).
  • Neu: Möglichkeit, irgendwo auf den Bildschirm zu tippen, um ein Rennen zu unterbrechen (durch Nutzung des kleinen Hand-Symbols unten rechts, feature#00190).
  • Neu: Ansage per Sprachausgabe, wenn der Tank leer ist oder ein Boxenstop beendet wurde (feature#00229 & 00239).
  • Neu: Fahrzeugeinstellungen können jetzt vollständig oder einzeln (nur Geschwindigkeit, nur Bremsen, etc.) übernommen werden.
  • Neu: Debug-Log für Fehlersuche in Support-Fällen (feature#00191).
  • Neu: 1:43 als Maßstab hinzugefügt.
  • Neu: Rekorde können jetzt auch direkt in der Fahrer- und Fahrzeugdatenbank gelöscht werden (feature#00209).
  • Neu: Es ist nun möglich, auf einen Schlag alle Rekorde einer Strecke zu löschen (feature#00210).
  • Neu: Es wurden neue Hersteller-Logos hinzugefügt.
  • Behoben: Es konnte vorkommen, dass falsche Werte für Geschwindigkeit/Bremsen/Tank an die CU übertragen wurden.
  • Behoben: SmartRace konnte sich in bestimmten Situationen nicht neu zur CU verbinden (z.B. bei Kurzschlüssen an der Bahn, bug#00241).
  • Behoben: Beim Drücken von Buttons konnte ungewollt das Textauswahl-Menü erscheinen (bug#00228).
  • Behoben: SmartRace wartet nun etwas länger, bevor nach einer Bewertung gefragt wird. Sorry ?
  • Behoben: Manchmal konnten Streckenrekorde nicht gelöscht werden (bug#00189).
  • Behoben: Die Größe von Auswahlboxen wurde verbessert (bug#00224).
  • Behoben: Nach einem Update wurden die Bilder von Fahrern, Fahrzeugen und Strecken nicht mehr angezeigt (bitte einmalig neu zuordnen – Sorry!, bug#00213).
  • Behoben: Die Sprachausgabe brachte einige Ansagen in Spanisch und Italienisch durcheinander (bug#00186).
  • Behoben: Der Hintergrund-Sound wurde unterbrochen und nicht neu abgespielt (iOS, bug#00212).
  • Behoben: Manchmal wurden Elemente wie der Startknopf unten rechts nicht korrekt dargestellt.
  • Die allgemeine Performance der App wurde verbessert (ruckelige Menüs etc.).
  • Die allgemeine Verbindungsstabilität und Fehlertoleranz wurde verbessert.
  • Neu: Italienische Sprachausgabe, Danke an Davide Guerrasio.
  • Behoben: Timer wurde beim Unterbrechen von Events zurückgesetzt (bug#00185).
  • Behoben: Timer wurde fälschlicherweise vom vorherigen Event übernommen (bug#00185).
  • Behoben: Einträge im Hauptmenü waren manchmal fälschlicherweise nicht auswählbar (bug#00185).
  • Behoben: Bei Benutzung der Streckenabschaltung nach Event-Ende wurden Tankstände nicht korrekt zurückgesetzt (bug#00185).
  • Neu: Der Position Tower zeigt nun auch die Zeit in zeitbasierten Events an (feature#00175).
  • Neu: In zeitbasierten Events läuft der Event-Timer nun immer rückwärts.
  • Neu: Französische Sprachausgabe, danke an Fred Bongiraud (feature#00181).
  • Neu: Slot.it und NSR als Hersteller hinzugefügt.
  • Behoben: Die App konnte beim Versuch, Bluetooth zu aktivieren, abstürzen (Android, issue#00162).
  • Generelle Performance-Verbesserung und Reduzierung der Ladezeiten.
  • Neu: Zusätzliche Boxen mit vorgegebenen Farben zur Auswahl für Controller (feature#00177).
  • Neu: Neue Logos: Bill Thomas Cheetah, Citroen, Subaru (feature#00163 & feature#00171).
  • Neu: Auf Android Marshmallow wird nun eine Warnung angezeigt, wenn benötigte Features abgeschaltet sind (feature#00153).
  • Neu: Einfache Bildbearbeitung jetzt möglich, wenn ein Bild in die App eingefügt wird (feature#00161).
  • Neu: Spanische Übersetzung, danke an Robin Santos!
  • Neu: Französische Übersetzung, danke an Fred Bongiraud!
  • Neu: Streckenrekorde können jetzt wieder geteilt werden und das Layout der Rekorde-Tabelle wurde etwas verbessert.
  • Neu: Persönliche Rekorde für Fahrer und Fahrzeuge sind jetzt ebenfalls verfügbar und können geteilt werden.
  • Neu: Boxenstop-Zähler für jeden Fahrer, der auch signalisiert, ob ein Fahrer gerade in der Box ist (feature#00165).
  • Neu: Die Stabilität und Performance der Bluetooth-Kommunikation wurde signifikant verbessert.
  • Behoben: Fahrer konnten ihren persönlichen Streckenrekorde nicht verbessern, wenn er nicht schneller war als der Gesamtrekord (issue#00147).
  • Behoben: Auf Android Lollipop wurden Auswahlboxen möglicherweise leer angezeigt. Es existiert jetzt in den Einstellungen eine Option zum Verwenden von alternativen Auswahlboxen (issue#00178).
  • Behoben: Die Farben für persönliche- und Gesamtbestzeiten wurden gegeneinander getauscht, weil dies üblicher ist (issue#00179).
  • Behoben: Die Darstellung der Information, wenn ein Fahrzeug gerade in der Box ist, wurde verbessert (issue#00169).
  • Behoben: Der Zuweisungsdialog wurde verbreitert, um die Usability auf kleinen Geräten zu verbessern (issue#00170).
  • Behoben: Das Boxenstop-Zeichen war bei größerer Schriftgröße verschoben (issue#00164).
  • Behoben: Beim Auswählen von Bildern unter Android trat unter Umständen ein Fehler auf (issue#00160).
  • Behoben: Einige Logos und Hersteller wurden nicht korrekt angezeigt (issue#00154).
  • Behoben: Bilder konnten nur aus „Momente“, nicht aus dem Fotoalbum ausgewählt werden (iOS, issue#00156).
  • Behoben: Fahrer-/Fahrzeugbilder verschwanden beim Starten eines neuen Events oder anderen Aktionen (issue#00150).
  • Behoben: Einige Elemente konnten stark verschoben sein, wenn die virtuelle Tastatur genutzt wurde (Android, issue#00180).
  • Behoben: Diverse Bluetooth-Kommunikationsprobleme, die eine starke Verzögerung auslösen konnten (besonders auf Android, issue#00176).
  • Behoben: Ein Fehler, durch den manchmal der Event-Timer nicht korrekt zurückgesetzt wurde.
  • Behoben: Event-Status wurde bislang nicht korrekt übersetzt.
  • Entfernt: Die fixe Sortierung der Zeitentabelle wurde aufgrund schwerwiegenderer Probleme wieder entfernt.
  • Neu: Sprachausgabe mit Nennung des Fahrernamens zur Ansage von schnellsten Runden, Rekorden, nötigem Boxenstop u.A. (konfigurierbar)
  • Neu: Streckendatenbank mit einigen Daten zur Strecke und Bild.
  • Neu: Zeitenmonitor kann jetzt fest nach der Controller-Nummer sortiert werden.
  • Neu: Runden können jetzt rückwärts gezählt werden (= noch zu fahrende Runden)
  • Neu: Es kann jetzt pro Strecke eine minimale Rundenzeit eingestellt werden. Runden, die diese Zeit unterschreiten, werden nicht gezählt.
  • Neu: Streckenrekorde werden jetzt pro Strecke erfasst und können einzeln gelöscht werden.
  • Neu: Der Zeitenmonitor enthält ein- und abschaltbare Elemente, um Platz zu sparen.
  • Neu: Neue Fahrer- und Fahrzeugdatenbank mit Bildern und weiteren Daten.
  • Neu: Einstellung zum Abschalten der Bahn nach Renn-/Qualifikationsende.
  • Neu: Farbeinstellungen können jetzt zurückgesetzt werden.
  • Neu: Zuweisungen zu Controllern können jetzt auch einzeln gelöscht werden.
  • Neu: Es wurden Logos für Ford, Alfa Romeo, Lancia, Chevrolet und Toyota hinzugefügt.
  • Neu: Mehr Hintergrundsounds (F1 V8, F1 Hybrid)
  • Behoben: Kompatibilität für Android-Geräte verbessert.
  • Behoben: Tankanzeige erreichte nach Update auf Firmware-Version 3336 nur maximal 93%.
  • Allgemeine Performance der Anzeige verbessert.
  • Darstellung der Anzeige verbessert und modernisiert.
  • Fixed: Improved design of the „PIT“ sign to be less annoying.
  • Fixed: Bluetooth keeps loosing connection in race mode (iOS only, issue#00057).
  • Fixed: Fuel Gauge not showing if Carrera lap counter is connected (issue#00055).
  • Fixed: Track records only get updated on new overall record (issue#00058).
  • Fixed: An issue where some devices could lose track of the control unit.
  • Added: A notice if the used CU firmware is too old.
  • Added: Share your race and qualifying results using email, twitter, facebook etc. or save it to your fotos (feature#00029).
  • Added: The top 20 track records are now being stored (feature#00015).
  • Added: Each sound can now be enabled/disabled separately (feature#00050).
  • Added: Improved Overall app performance by re-implementing the way information is being pulled from the CU.
  • Added: Updated italian translations, thanks to Metanolo!
  • Fixed: An issue where the race winner could not be determined when ending the race manually.
  • Fixed: An issue where the race or qualifying winner could not be determined.
  • Fixed: Position tower is now correctly updated for time based races, too (issue#00016).
  • Fixed: Bluetooth connection will now be kept alive if SmartRace is sent to background (Android only, issue#00017).
  • Fixed: Improved overall bluetooth connection stability.
  • Fixed: Zero times (00:00:000) could ocurr under certain circumstances.
  • Fixed: Make sounds also work on Android (issue#00047).
  • Fixed: SmartRace looses connection if changing certain settings (issue#00044).
  • Added: Applause sound when event has ended (qualifying, race).
  • Added: Remember last used race settings (feature#00041).
  • Added: Allow for ending an event manually with a new button (feature#00028).
  • Added: New logos (Maserati, Lotus, McLaren, Bentley) (feature#00040).
  • Fixed: Car input field hidden by on-screen keyboard (issue#00037).
  • Fixed: Regression caused issue#00003 to re-occur.
  • Fixed: A rare issue where discarding the race or qualifying result would not work.
  • Fixed: An issue where the positions would not show up in a race.
  • Fixed: Added missing german translations for some strings. Hint: You can help translating at http://bit.ly/1Jg8iHt
  • Added: Race or qualifiying results now show the driver and car name instead of just the car number.
  • Added: Position tower is now working correctly for lap-based races, thanks a lot to Thomas Kemmer (issue#00016).
  • Fixed: Bluetooth connection should be dropped when the app is put to the background (issue#00017).
  • Fixed: Drag & drop interface for assignment doesn’t work well on small devices (issue#00020).
  • Fixed: Various improvements on the cars and drivers dialogs in order to ease usage on small devices.
  • Fixed: Adding a new items adds an empty entry at the bottom (issue#00025).
  • Fixed: Improved check to ignore 0:00:000 laptimes (issue#00035).
  • Fixed: Smartrace is not usable if the bluetooth connection is not established (issue#00019).
  • Fixed: Add sorting to the list of cars/drivers (issue#00031).
  • Fixed: No confirmation for deleting/clearing items (issue#00024).
  • Fixed: Some settings should not require SmartRace to reload (issue#00021).
  • Fixed: Prevent using the hardware back button in SmartRace (Android, issue#00030).
  • Added: Possibility to start/suspend/resume an event by using a ’start‘ button from the bottom menu bar (feature#00033).
  • Added: More manufacturer logos (Lamborghini, Jaguar, increased size of Mercedes logo) (feature#00026).
  • Added: Pit sign to make it visible when a car enters the fuel zone.
  • Added: Support for devices with small displays.
  • Added: Display total time after race has ended (also fastest lap) (feature#00008).
  • Added: Race ambiente sound and bell sound for fastest lap (iOS only, configurable).
  • Added: Improved fuel bar layout for better recognition from far distance.
  • Added: Show an obvious notification if there is a new best lap.
  • Added: Speed, brakes and fuel levels are now configurable (feature#00013).
  • Fixed: Ending race or practice/qualifiying does now reset fuel levels (issue#00003).
  • Fixed: A rare crash when SmartRace would reconnect to CU after losing the connection.
  • Fixed: Prevent forms from being submitted using another way than the save button.
  • Fixed: Improved sidebar layout for smaller screens.
  • Added: Time table layout changes to allow for better readability.
  • Added: Ghost car can now also be displayed on time table (configurable).
  • Added: Cars and drivers can now be configured and assigned to a certain controller.
  • Added: Moved main navigation items to new sidebar to allow for more items in the future.
  • Added: Font size too small (feature#000011).
  • Added: Car number colors should be configurable (feature#00004).
  • Added: Italian language, thanks to Davide Guerrasio!
  • Fixed: Lap times and gaps should be displayed with decimal dot instead of comma (issue#00002).
  • Fixed: Time differences are shown incorrectly (issue#00007).