Blog

October 2020

Hinweise zu SmartRace 3.15.0

Nach dem Starten von SmartRace 3.15.0 unter iOS fällt Dir vielleicht auf, dass die App aussieht, als sei sie komplett zurückgesetzt worden. Das gilt allerdings „nur“ für alles, was sich nicht in der Datenbank befindet (siehe unten). Leider ließ sich das durch größere Änderungen, die in Bezug auf iOS vorgenommen werden mussten (von Apple erzwungen) nicht vermeiden – ärgerlich, auch für mich.

Zurückgesetzt wurden:

  • Allgemeine Einstellungen (Dialog „Einstellungen“ in SmartRace)
  • Letzte Einstellungen für Rennen und Qualifyings
  • Dinge, die ausgeblendet wurden (z.B. der Hinweis bezüglich Zeiten im Rennbildschirm, wenn dieser noch leer ist)
  • Der Status Deiner bisher gekauften Add-Ons (In-App-Käufe) und Deines eventuellen Abos des SmartRace Champions Clubs

Was nicht zurückgesetzt wurde:

  • Fahrer, Fahrzeuge, Strecken, Teams, Historie, Rekorde, …

Wiederherstellung der Einstellungen

Du kannst die Einstellungen einfach wiederherstellen, indem Du ein Backup einspielst. Andernfalls kannst Du sie auch einfach einmalig neu vornehmen.

Wiederherstellung bisher gekaufter Add-Ons

Um den Status der bereits gekauften Add-Ons wieder herzustellen, genügt es, wenn Du den Dialog „Add-Ons“ im SmartRace Hauptmenü öffnest und dort den grünen „Käufe aktualisieren“-Knopf drückst. Es kann ca. eine Minute dauern, bis der Status erfolgreich aktualisiert wurde und dazu wird eine Internetverbindung benötigt.

Danke für Dein Verständnis!