Der SmartRace Blog

Kurve 1 des SmartRace-Rings ist endlich sicher

Die erste Kurve des SmartRace-Rings war bis dato ein neuralgischer Abschnitt der Strecke, weil nur mäßig gesichert. Des öfteren kam es dort zu heftigen Abflügen, insbesondere von solchen Fahrern, die es des öfteren mal übertreiben und dann der Technik den schwarzen Peter zuschieben wollen („irgendwie hat das Auto zu viel Gas gegeben“). Ich nenne hier keine Namen, aber mein Bruder Andi war ganz vorne dabei. Ups, doch einen Namen genannt.

Wie dem auch sei: heute hat Kurve 1 endlich vernünftige Fangzäune, Leitplanken und Reifenstapelwände spendiert bekommen. Hoffentlich trägt das dazu bei, dass die Autos in Zukunft nicht mehr auf dem Boden, sondern nur noch im Fangzaun landen. Warten wir’s ab. Schick ist das ganze jedenfalls, auch wenn es viel Gefummel war.

Jetzt downloaden und echte Rennaction erleben.

© 2021 SmartRace – ein Projekt von Trademarc - Web, Apps, Print & Mehr

Alle verwendeten Videos, Bilder und Grafiken sind - soweit nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von SmartRace. Eine Weiterverwendung zu privaten oder kommerziellen Zwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.

SmartRace ist eine Software für Mac, Tablets und Smartphones und dient zur Zeitnahme für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 und über den Analog-Modus auch für analoge Bahnen (z.B. Carrera Evolution, Carrera Exclusiv, Carrera Servo, Carrera Go!!!, Ninco, Scalextric oder Andere). SmartRace verbindet sich entweder per Bluetooth mit dem AppConnect-Adapter von Carrera oder nimmt die Messung im Analog-Modus per Kamera eines über SmartRace Connect verbundenen Smartphones vor. 

Carrera®, Carrera Digital® und Carrera AppConnect® sind eingetragene Markenzeichen der Carrera Toys GmbH. SmartRace ist kein offizielles Carrera-Produkt und in keiner Weise verbunden mit oder abhängig von Carrera Toys GmbH.