HomeBedienungsanleitungHilfe bei ProblemenManche Fahrzeuge fahren schneller als andere (z.B. bei Wetteränderung, virtuellem Safety-Car, etc.)

Manche Fahrzeuge fahren schneller als Andere (z.B. bei Wetteränderung, virtuellem Safety-Car, etc.)

Wenn manche Fahrzeuge deutlich schneller fahren können als andere, obwohl die gleichen Geschwindigkeitseinstellungen vorliegen (z.B. bei Regen in der Wetter-Simulation, bei aktivem virtuellem Safety-Car, oder einfach dann, wenn die Geschwindigkeit unter „Tuning“ gleich eingestellt wurde), dann sind einige Fahrzeuge möglicherweise von einer Änderung an den eingebauten Decoder-Platinen betroffen, die Carrera im Produktionsjahr 2019/2020 vorgenommen hat. Details dazu, wie sich herausfinden lässt, welche Fahrzeuge davon betroffen sind, wurden ausführlich im Freeslotter-Forum diskutiert.

War dieser Artikel hilfreich? Ja 1 Nein 1

Jetzt downloaden und echte Rennaction erleben.

© 2021 SmartRace – ein Projekt von Trademarc - Web, Apps, Print & Mehr

Alle verwendeten Videos, Bilder und Grafiken sind - soweit nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von SmartRace. Eine Weiterverwendung zu privaten oder kommerziellen Zwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.

SmartRace ist eine Software für Mac, Tablets und Smartphones und dient zur Zeitnahme für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 und über den Analog-Modus auch für analoge Bahnen (z.B. Carrera Evolution, Carrera Exclusiv, Carrera Servo, Carrera Go!!!, Ninco, Scalextric oder Andere). SmartRace verbindet sich entweder per Bluetooth mit dem AppConnect-Adapter von Carrera oder nimmt die Messung im Analog-Modus per Kamera eines über SmartRace Connect verbundenen Smartphones vor. 

Carrera®, Carrera Digital® und Carrera AppConnect® sind eingetragene Markenzeichen der Carrera Toys GmbH. SmartRace ist kein offizielles Carrera-Produkt und in keiner Weise verbunden mit oder abhängig von Carrera Toys GmbH.