Benötigst Du Hilfe bei der Nutzung von SmartRace? Eine ausführliche Anleitung und Antworten auf die häufigsten Probleme und Fragen findest Du hier.

Verbindung zu SmartRace per Kabel herstellen (Android)

Verbindung per Kabel herstellen (Android)

Mit bestimmten Android-Geräten ist es möglich, die Verbindung zwischen dem Tablet/Smartphone, auf dem SmartRace läuft, und der Control Unit per Kabel herzustellen. Wichtig: damit die Verbindung klappt, muss das verwendete Tablet/Smartphone USB-OTG-Fähig sein. Ob das der Fall ist, kann man zum Beispiel ganz einfach mit der Android-App „USB OTG Checker“ herausfinden. Ist diese Voraussetzung erfüllt, werden zwei Kabelkomponenten benötigt, um die Kabel-Verbindung zwischen SmartRace und der Control-Unit herzustellen:

1. Ein Mini DIN-Konverterkabel, das mit der Control-Unit verbunden wird.

2. Ein USB-On-The-Go-Adapterkabel (OTG), das zum verwendeten Gerät passt (z.B. Mini USB, Micro USB, etc.). Dieses Kabel wird am einen Ende mit dem Tablet/Smartphone verbunden und am anderen Ende mit dem oben genannten Mini DIN-Kabel.

Ist das Gerät per Kabel mit der Control-Unit verbunden und wird dann SmartRace gestartet, erkennt die App die Kabelverbindung automatisch.