HomeBedienungsanleitungTipps & TricksGhost-Car für Carrera Digital programmieren

Ghost Car programmieren

Was sind Ghost Cars?

Als Ghost Cars werden bei Carrera Digital 132/124 autonome Fahrzeuge bezeichnet. Sie können gemäß der Anleitung der Control Unit auf eine festgelegte Geschwindigkeit programmiert werden und ziehen dann selbständig ihre Kreise (sogar mit Spurwechsel). Es können theoretisch beliebig viele Ghost Cars programmiert werden, solange die Stromversorgung der Bahn nicht zu sehr leidet.

Wie Du ein Ghost Car programmierst

  1. Die Bahn einschalten.
  2. Ein beliebiges Fahrzeug auf die Bahn stellen. Es ist kein spezieller Decoder erforderlich, die Ghost Car-Funktion ist in jedem normalen Decoder für Carrera Digital enthalten.
  3. Sobald das Fahrzeug auf der Bahn steht, die CODE-Taste an der Control Unit zweimal drücken, so dass zwei LEDs an der Control Unit aufleuchten.
  4. Anschließend die Weichentaste am Regler einmal drücken. Die Lichter am Fahrzeug beginnen nun zu blinken, die LEDs der Control Unit leuchten nacheinander.
  5. Sobald nur noch die mittlere LED der Control Unit leuchtet, mit dem Fahrzeug losfahren und dabei eine konstante Geschwindigkeit wählen, mit der das Fahrzeug die ganze Runde schafft, ohne aus der Bahn zu fallen. Dabei nicht die Spur wechseln!
  6. Sobald die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist, nochmals die Weichentaste drücken.
  7. Die Programmierung ist nun abgeschlossen, das Ghost Car fährt nun selbstständig mit der programmierten Geschwindigkeit weiter. Es stoppt nur dann, wenn per START-Taste oder über SmartRace unterbrochen wird, so dass alle fünf roten LED an der Control Unit leuchten.

Letzte Änderung:

Jetzt downloaden und echte Rennaction erleben.

© 2022 SmartRace – part of the SmartRaceApps.com family.

Alle verwendeten Videos, Bilder und Grafiken sind - soweit nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von SmartRace. Eine Weiterverwendung zu privaten oder kommerziellen Zwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet. Bilder der ADAC RAVENOL 24h Nürburgring mit freundlicher Genehmigung des ADAC Nordrhein e.V.

SmartRace ist eine Software für Mac, Tablets und Smartphones und dient zur Zeitnahme für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 und über den Analog-Modus auch für analoge Bahnen (z.B. Carrera Evolution, Carrera Exclusiv, Carrera Servo, Carrera Go!!!, Ninco, Scalextric oder Andere). SmartRace verbindet sich entweder per Bluetooth mit dem AppConnect-Adapter von Carrera oder nimmt die Messung im Analog-Modus per Kamera eines über SmartRace Connect verbundenen Smartphones vor. 

Carrera®, Carrera Digital® und Carrera AppConnect® sind eingetragene Markenzeichen der Carrera Toys GmbH. SmartRace ist kein offizielles Carrera-Produkt und in keiner Weise verbunden mit oder abhängig von Carrera Toys GmbH.