HomeBedienungsanleitungHilfe bei ProblemenDas Rennen wird bei einem Wetterwechsel unterbrochen

Das Rennen wird bei einem Wetterwechsel automatisch unterbrochen

Seit Firmware-Version 5336 für die Control Unit erlaubt Carrera nicht mehr, dass Werte wie Geschwindigkeit, Bremskraft und Tankgröße geändert werden, während sich ein Fahrzeug im Fahrbetrieb befindet (sich also bewegt). Das wird zwar technisch nicht unterbunden, jedoch kommt es dabei zu Fehlern (Werte werden nicht übernommen, Fahrzeuge werden zufällig umkodiert, etc.). Deshalb prüft SmartRace, welche Firmware-Version auf Deiner Bahn im Einsatz ist und unterbricht das Rennen bei Wetterwechseln, wenn eine betroffene Firmware gefunden wurde. Solange Carrera dieses Verhalten nicht aufseiten der Firmware ändert, lässt sich diese künstliche Unterbrechung leider nicht verhindern.

War dieser Artikel hilfreich? Ja 0 Nein 0

Jetzt downloaden und echte Rennaction erleben.

© 2021 SmartRace – ein Projekt von Trademarc - Web, Apps, Print & Mehr

Alle verwendeten Videos, Bilder und Grafiken sind - soweit nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von SmartRace. Eine Weiterverwendung zu privaten oder kommerziellen Zwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.

SmartRace ist eine Software für Mac, Tablets und Smartphones und dient zur Zeitnahme für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 und über den Analog-Modus auch für analoge Bahnen (z.B. Carrera Evolution, Carrera Exclusiv, Carrera Servo, Carrera Go!!!, Ninco, Scalextric oder Andere). SmartRace verbindet sich entweder per Bluetooth mit dem AppConnect-Adapter von Carrera oder nimmt die Messung im Analog-Modus per Kamera eines über SmartRace Connect verbundenen Smartphones vor. 

Carrera®, Carrera Digital® und Carrera AppConnect® sind eingetragene Markenzeichen der Carrera Toys GmbH. SmartRace ist kein offizielles Carrera-Produkt und in keiner Weise verbunden mit oder abhängig von Carrera Toys GmbH.