HomeBedienungsanleitungHilfe bei ProblemenSprachausgabe klappt nicht (Android) oder ist zu schnell (iOS)

Sprachausgabe klappt nicht (Android)

Wenn unter Android die Sprachausgabe nicht funktioniert, solltest Du folgendes prüfen:

  • Rufe den Dialog „Sprachausgabe“ auf: Einstellungen > Bedienungshilfen > Sprachausgabe (auf manchen Geräten evtl. auch Einstellungen > Sprache und Eingabe > Sprache > Text-zu-Sprache-Ausgabe).
  • Dort sollte eine Sprachausgabe-Engine ausgewählt sein (z.B. „Pico TTS“)
  • Wenn dies nicht der Fall ist, muss eine aktive Engine ausgewählt werden

Wenn schon eine Engine ausgewählt ist, die Ausgabe trotzdem nicht klappt, solltest Du versuchen, eine alternative Engine zu installieren, z.B. die Google TTS Engine. Dazu musst Du wie folgt vorgehen:

  • Öffne den Google Play Store auf Deinem Android-Gerät
  • Suche nach der „Google Text To Speech„-App oder nutze diesen Link
  • Installiere die App und gehe wieder zu den Sprachausgabe-Einstellungen (siehe oben)
  • Es sollte nun die „Google Text-to-Speech-Engine“ auftauchen
  • Wähle die „Google Text-to-Speech-Engine“ als aktive Engine aus

Ältere Version von Speech Services by Google installieren

In manchen Fällen sorgt eine aktuelle Version des Android-Moduls Speech Services by Google für Probleme mit der Sprachausgabe. In diesem Fall kannst Du eine ältere Version des Moduls installieren. Das funktioniert ungefähr so (Vorgehen kann je nach Android-Version leicht unterschiedlich sein):

  1. Im Google Play Store unter „Apps und Gerät verwalten“ / „Verwalten“ / „Speech Services by Google“ auswählen und „Deinstallieren“ wählen. 
  2. Im Netz nach „Google Text-to-Speech apk“ oder „Google speech engine apk“ suchen und eine ältere Version nach Wahl herunterladen. Achtung: Herunterladen und installieren von .apk-Dateien geschieht auf eigene Verantwortung
    Eine funktionierende APK findest Du z.B. hier (Version google-text-to-speech-googletts-google-speech-apk-20211101-01-p3-409287195.apk).
  3. Heruntergeladene .apk-Datei installieren. Evtl. müssen dafür Berechtigungen erteilt werden.
  4. Unter Einstellungen / Eingabehilfe / Talkback / Einstellungen / Einstellungen für Sprachausgabe / Bevorzuge Engine die „Speech Services by Google“ auswählen.
  5. Sprache auswählen
  6. Wichtig: Automatische Updates für Speech Services by Google abschalten, da ansonsten die manuell installierte Version wieder überschrieben wird.

Sprachausgabe zu schnell (iOS)

Wenn unter iOS die Sprachausgabe zu schnell ist, prüfe bitte folgendes:

  • Verändere unter Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Sprachausgabe mithilfe des Schiebereglers die Geschwindigkeit der Sprachausgabe.
  • Läuft Dein iOS-Gerät auf einer nicht-aktuellen iOS-Version? Dann versuche bitte ein Update.

Was this post helpful?

Jetzt downloaden und echte Rennaction erleben.

© 2021 SmartRace – ein Projekt von Trademarc - Web, Apps, Print & Mehr

Alle verwendeten Videos, Bilder und Grafiken sind - soweit nicht anders gekennzeichnet - Eigentum von SmartRace. Eine Weiterverwendung zu privaten oder kommerziellen Zwecken ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.

SmartRace ist eine Software für Mac, Tablets und Smartphones und dient zur Zeitnahme für Carrera Digital-Bahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 und über den Analog-Modus auch für analoge Bahnen (z.B. Carrera Evolution, Carrera Exclusiv, Carrera Servo, Carrera Go!!!, Ninco, Scalextric oder Andere). SmartRace verbindet sich entweder per Bluetooth mit dem AppConnect-Adapter von Carrera oder nimmt die Messung im Analog-Modus per Kamera eines über SmartRace Connect verbundenen Smartphones vor. 

Carrera®, Carrera Digital® und Carrera AppConnect® sind eingetragene Markenzeichen der Carrera Toys GmbH. SmartRace ist kein offizielles Carrera-Produkt und in keiner Weise verbunden mit oder abhängig von Carrera Toys GmbH.